Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neue Termine Flunktertour und Co.

Flunkertouren für „Jedermann(frau)“


„Glaubste wohl!“
Eigentlich sollte man meinen: Über Hamm ist schon alles gesagt. Aber nein! Kalleinz und Lore präsentieren Ihnen noch mehr unfassbare Hammer Geschichten und musikalische Kostproben.
Fr., 12. August 2022, 18:00 Uhr, Treffpunkt Kurhausgastronomie, Ostenallee 87, 59071 Hamm, 13,00 €/Pers.

 

„Nachtschicht“
So! Jetzt ist es soweit. Schicht im Schacht! Die Zechen sind alle dicht. Aber mit Lore Schummelowski und Kalleinz Kwatschkowicz können Sie noch einmal auf „Nachtschicht“ gehen. Im Schein von Gruben- und Helmfunzel erzählen sie Ihnen zu nächtlicher Stunde neue und unfassbare Geschichten aus Hamm. Wie immer können die tatsächlich wahr sein oder aber rotzfrech geflunkert. Das Publikum wählt und gewinnt kleine Preise!
Hinweis: Bitte Taschenlampen oder (elektrische) Laternen mitbringen. Die Wege sind größtenteils unbeleuchtet. Den Temperaturen angepasste Kleidung tragen.
Sa., 13. August 2022, 19:30 Uhr, Treffpunkt Kurhausgastronomie, Ostenallee 87, 59071 Hamm, 13,00 €/Pers.

 

Märchenspaziergang „schlendern & lauschen“
„Waldgeflüster“
Was täten Rotkäppchen, Hänsel & Gretel, Schneewittchen und das Rumpelstilzchen nur ohne den Spielort Wald? Nichts. Dass Sie im Wald aber viel mehr Figuren und Zauberwesen begegnen können als den bereits genannten, garantiert Ihnen dieser unterhaltsame Spaziergang. Lauschen Sie Märchen und Geschichten, die ohne den Wald nicht auskämen und entdecken Sie kleine Überraschungen.
Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung wird empfohlen. Die Wege sind nicht gepflastert. Diese Tour ist nur bedingt für gehbehinderte Personen ge-eignet
Sa., 20. August 2022, 15:00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz an der Waldbühne, Gebrüder-Funke-Weg 1, 59073 Hamm, 13,00 €/Pers.

 

„Schlossgeflüster“
Von verwunschenen Burgen und Schlössern träumen nicht nur Kinder. Es sind un-gewöhnliche Gebäude, hinter deren hohen Mauern sonderbare Dinge geschehen, Geheimnisse gesponnen und das große Glück gefunden wird. Da verwandeln sich Dümmlinge in wunderschöne Prinzen, arme Bettler erkämpfen sich die Königswür-de und wenn niemand gestorben ist, wird pausenlos geheiratet! Dazu darf himm-lisch klingende Musik und ein waschechter Vagant nicht fehlen.
Beim Rundgang auf der Liebesinsel am Schloss Heessen treffen Sie auf die Gute Fee der Gegend, die gar so gern ein Burgfräulein wär ... So könnte es sein, beim mär-chenhaften Spaziergang am Schloss Heessen. Also: Staunen, hören und sehen Sie selbst!
Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung wird empfohlen. Die Wege sind nicht gepflastert. Diese Tour ist nicht für gehbehinderte Personen geignet
So., 21. August 2022, 15:00 Uhr, Treffpunkt Schlosstor, Schlossstraße 1, 59073 Hamm, 13,00 €/Pers.

 

Grusel – Grauen – Gänsehaut!
„Spökenkiekertour“
In der Dämmerung streicht der Spökenkieker Hein mit seinen Gesellen durch den Wald. Es ächzen die Bäume, es rauscht der Wind, es schreit ein Käuzchen ... Men-schen mit dem Zweiten Gesicht, auch Spökenkieker (Geisterseher) genannt, hatten früher die in Westfalen stark verbreitete Gabe der außersinnlichen Wahrnehmung. Begleiten Sie diesen unheimlichen Zeitgenossen durch den Heessener Wald. Dabei treffen Sie im Zwielicht auf Gestalten, die Ihnen mit ihren Geschichten Gänsehaut bereiten. Aber keine Angst: Sie sind ja nicht alleine ...
Gerne können die Gäste Laternen und Lampen (LED) mitbringen. Feuerfackeln sind nicht gestattet! Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung wird emp-fohlen. Die Wege sind nicht gepflastert. Die Tour ist nur bedingt für gehbehinderte Menschen geeignet
So., 23. Oktober, 19:30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz an der Waldbühne, Gebrüder-Funke-Weg 1, 59073 Hamm , 15,00 €/Pers.

Karten-VVK: Die Insel, Willy-Brandt-Platz am Bahnhof, 59065 Hamm, Telefon: 02381/23400

Waldgeflüster: Märchen im Heessener Wald


Was täten Rotkäppchen, Hänsel & Gretel, Schneewittchen und das Rumpelstilzchen nur ohne den Spielort Wald? Nichts! Dass Sie im Wald aber viel mehr Figuren und Zauberwesen begegnen können als den bereits genannten, garantiert Ihnen dieser unterhaltsame Spaziergang. Lauschen Sie den Märchen und Geschichten, die ohne den Wald nicht auskämen, und entdecken Sie kleine Überraschungen.


Sa., 20. August 2022, 15:00 Uhr
Dauer: 1,5 h; Ticket: 13,00 € (inkl. märchenhafter Überraschung)
Treffpunkt:  Parkplatz an der Waldbühne, Gebrüder-Funke-Weg 1, 59073 Hamm